Teddybärausstellung auf Schloss Diedersdorf in Großbeeren (bei Berlin)

19. Januar, 2012
Teddybärausstellung auf Schloss Diedersdorf in Großbeeren (bei Berlin)

Das Bärenstübchen Blümmel veranstaltet vom 27. bis 28. Mai 2012 eine große Teddybärausstellung mit dem Gastthema „Puppen und Kunsthandwerk“ auf Schloss Diedersdorf in Großbeeren (bei Berlin). Künstler aus dem ganzen Bundesgebiet stellen hier ihre Bären  vor und bieten sie zum Kauf an. Wer es bevorzugt, seinen Teddy selber zu machen, kann beim Bärenstübchen Blümmel das Passende Material finden und sich eingehend beraten lassen. In diesem Jahr wird es auch wieder einen Teddywettbewerb geben. Das Motto hierzu lautet: „buntes Markttreiben“. Zu gewinnen gibt es drei große Stoffpakete mit Steiff-Schulte-Stoffen. Die Gewinner werden per Publikumsentscheid ermittelt.

Wer noch nie einen Teddybär selbst gemacht hat, kann sich dank eines ausführlichen Filmvortrag darüber informieren und sich in Fachgesprächen das nötige Wissen aneignen. Für die Kleinen gibt es einen Kuscheltierkurs. Erfahrene Besucher können in einem der drei Workshops mit Sabine Vanvor und Katja Bredowski ihr Können ausbauen. An beiden Tagen wird (von 10 bis 18 Uhr) alle halbe Stunde ein Schuttlebus zwischen dem S-Bahnhof Blankefelde und Schloss Diedersdorf fahren. Weitere Informationen gibt es beim Bärenstübchen Blümmel, Kloppenheimer Straße 10, 68239 Mannheim-Seckenheim, Telefon 06 21/483 88 12, E-Mail: Reginald.Bluemmel@t-online.de, Internet www.baerenstuebchen.de

Diesen Artikel...
Social Networks
Kennen Sie schon?
PUPPEN & Spielzeug
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011